Linie Hartz 4 hilft Hartz 4 Linie
 Linie Hartz IV Hilfe und Hartz4 Beratung Linie


Linie Rahmen Linie Rahmen Linie Rahmen Linie Rahmen Linie Rahmen Linie Rahmen Linie Rahmen

Hartz IV 4 ALG II Lexikon zZ

Zahnersatz / Zahlung / Zumutbarkeit-Arbeit-Job

Zusatzleistung Härtefall-Katalog

Hartz IV Zahnersatz

Laut einem Urteil des Bundesverfassungsgericht vom 09. Februar 2010 kann Zahnersatz als Härtefall nicht geltend gemacht werden.
Diese gilt auch für folgende Bedarfe der Hartz 4 ALG II Empfänger 

  • Waschmaschine (sofern nicht im Rahmen der Erstausstattung) 
  • Orthopädische Schuhe 
  • Brille
  • Bekleidung für Übergrößen

Hartz IV Zahlung

Auszahlung der Geldleistungen,werden auf das im Antrag angegebene inländische Konto bei einem Geldinstitut zum Monatsende an den Hartz IV ALG II Empfänger überwiesen. Es besteht auch die Möglichkeit einer Barauszahlung, dies erfolgt über einen Scheck, der bei der Deutschen Post eingelöst werden kann. Werden Auszahlungen an den Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt des Hartz 4 ALG II Empfängers übermittelt, sind die dadurch veranlassten Kosten abzuziehen. Dies gilt nicht, wenn der Berechtigte nachweist, dass ihm die Einrichtung eines Kontos bei einem Geldinstitut ohne eigenes Verschulden nicht möglich ist.

Hartz IV Zuschuss

Alleinerziehende und Behinderte Hartz IV- ALG II Empfänger bilden stets eine Bedarfsgemeinschaft. Sie haben den vollen Anspruch auf die Regelleistung zur Sicherung des Lebensunterhalts. Es steht ihnen in Abhängigkeit vom Alter und Anzahl der Kinder zusätzlich zum Regelsatz ein Mehrbedarf oder Zuschuss zu. Ein alleinerziehender Hartz 4- Empfänger, kümmert sich ohne Hilfe einer anderen, Erwachsenen, mit im Haushalt lebenden Person um die Erziehung der Kinder. Sollten sich andere Personen zu gleichen Teilen des Tages mit der Erziehung oder Betreuung der Kinder kümmern, ist der Anspruch auf Mehrbedarf oder Zuschuss Alleinerziehender nicht mehr

gegeben. Anspruch auf Mehrbedarf oder Zuschuss haben auch Sozialempfänger, die ihre Leistungen nach dem Paragraph 28 SGB II (Sozialgeld) erhalten.

Hartz IV Zumutbarkeit / Arbeit / Job

Einen Job bzw. Arbeitsstelle darf aus folgenden Gründen nicht von Hartz IV ALG II Empfängern abgelehnt werden und ist somit zumutbar,

  • wenn er Ihrer Ausbildung und dem früheren Beruf nicht entspricht,
  • wenn der Weg zur neuen Arbeitsstelle weiter entfernt ist als zur letzten Arbeitsstelle,
  • wenn die Bezahlung unter dem Tariflohn ist
  • wenn die Arbeitsbedingungen ungünstiger sind als beim letzten Job.

Einen Job bzw. Arbeitsstelle darf von einem Hartz 4 IV ALG II Emfänger aus folgenden Gründen abgelehnt werden,

  • wenn die Berufstätigkeit die Erziehung eines Kindes gefährden würde,
  • wenn er mit der Pflege eines Angehörigen nicht vereinbar wäre
  • wenn Sie dazu seelisch, körperlich und geistig, nicht in der Lage sind.

Besondere gewichtige Gründe können Sie auch zur Ablehnung vorbringen.

Hartz IV Zusatzleistung Härtefall-Katalog

Auf Grund des Urteils vom Bundesverfassungsgericht hat sich das Bundesarbeitsministerium mit der Bundesagentur für Arbeit auf einen Katalog verständigt.

Einen Antrag auf Zusatzleistung könnte Erfog versprechen für,

  • Rollstuhlfahrer, die den Haushalt nicht ohne fremde Hilfe führen können,
  • chronisch Kranke und geschiedene Paare mit Kindern,
  • verschreibungspflichtige, aber notwendige Arzneien Hygieneartikel z. B. bei ausgebrochener HIV-Infektion, Hautpflegeprodukte bei Neurodermitis,
  • Besuchsfahrten eines in Haft sitzenden Ehepartners,
  • Fahrt- und Übernachtungskosten, wenn geschiedene Ehepartner die von ihnen getrennt lebenden Kinder besuchen,

In Einzelfällen können auch Kinder mit Schulproblemen für notwendige Nachhilfe eine Zusatzleistungen erhalten.

 Wir sind für jeden EURO dankbar!

"IHR HARTZ IV TEAM"

Startseite ¦ Impressum ¦ Kontakt ¦ AGB
Hartz4hilftHartz4.de | copyright © 2010 | Letzte Aktualisierung: 1. März 2014

Valid HTML 4.01 Transitional

↓ Folge uns auf ↓

Facebook Google Twitter