Hartz-4-News: Aktuell, neu und informativ!

Mit unseren Hartz-4-News in der Übersicht immer auf dem neusten Stand: Verpassen Sie keine relevanten Änderungen oder Statistiken zum Arbeitslosengeld II mehr!

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Meldungen rund um das Arbeitslosengeld II für Sie zusammengestellt. Die Übersicht wird täglich aktualisiert, sodass Sie keine relevanten Hartz-4-News mehr verpassen können.

+++ Finanzen: Neueste Hartz-4-News +++

  • Das BSG entschied: Der Kläger durfte das durch Hartz 4 angesparte Vermögen nicht behalten

    Hartz-4-Empfänger durfte Vermögen nicht behalten

    13.10.2017 um 14:28 Uhr - Jeder Bezieher von Arbeitslosengeld weiß: Was an Vermögen vorliegt, kann entsprechend mit dem Regelsatz verrechnet werden. Doch wie sieht es mit dem Vermögen aus, welches aus den monatlichen Leistungen angespart wurde? Ein Kläger aus Sachsen-Anhalt verlor einen entsprechenden Prozess. Die Details lesen Sie hier.

  • Eine Kostenübernahme von Verhütungsmitteln für Frauen mit geringem Einkommen wird angestrebt.

    Land Niedersachsen fordert Kostenübernahme von Verhütungsmitteln für Frauen mit geringem Einkommen

    29.09.2017 um 10:34 Uhr - Das Land Niedersachen fordert beim Bundesrat eine Kostenübernahme von Verhütungsmitteln für einkommensschwache Frauen ein. Welche Begründung dieser Forderung zu Grunde liegt und wie die Übernahme von Verhütungsmitteln momentan geregelt ist, hier!

  • Arbeitslosengeld beeinflusst die Rentenhöhe teilwweise drastisch nach unten

    Arbeitslosengeld beeinflusst die Rentenhöhe im Alter

    28.09.2017 um 14:06 Uhr - Ein Bezug von Arbeitslosengeld kann auch eine spätere Rente im Alter abmindern - für Arbeitslosengeld 1 sind die Abschläge jedoch wesentlich geringer als die für Arbeitslosengeld 2. Weshalb das so ist, erfahren Sie hier.

  • Erfolgreiches Jobcenter: Berufliches Speed-Dating führt zum Erfolg.

    Erfolgreiches Jobcenter: In Fürstenfeldbruck helfen ungewöhnliche Methoden

    26.09.2017 um 15:08 Uhr - Im bayerischen Fürstenfeldbruck befindet sich ein äußerst erfolgreiches Jobcenter. Dort konnten überdurchschnittlich viele Langzeitarbeitslose vermittelt werden. Auf welche unkonventionellen Methode zurückgegriffen wurde, erfahren Sie hier.

  • Die Zahl der aufgedeckten Verstöße gegen den Mindestlohn steigen drastisch.

    Über 2.400 Verstöße gegen Mindestlohn im ersten Halbjahr 2017

    26.09.2017 um 14:29 Uhr - Im ersten Halbjahr 2017 wurden deutlich mehr Mindestlohnverstöße aufgedeckt. Erschreckend viele Arbeitgeber zahlen ihren Mitarbeitern nicht genug Lohn. Genaue Zahlen und Infos zu den Hintergründen finden Sie hier.

→ Weitere News der Kategorie "Finanzen" anzeigen

+++ Neue Urteile über Hartz 4 +++

  • Das BSG entschied: Der Kläger durfte das durch Hartz 4 angesparte Vermögen nicht behalten

    Hartz-4-Empfänger durfte Vermögen nicht behalten

    13.10.2017 um 14:28 Uhr - Jeder Bezieher von Arbeitslosengeld weiß: Was an Vermögen vorliegt, kann entsprechend mit dem Regelsatz verrechnet werden. Doch wie sieht es mit dem Vermögen aus, welches aus den monatlichen Leistungen angespart wurde? Ein Kläger aus Sachsen-Anhalt verlor einen entsprechenden Prozess. Die Details lesen Sie hier.

  • Einkommen verschwiegen: Ein Hartz-4-Empfänger aus Offenbach wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

    Einkommen verschwiegen: Bewährungsstrafe für Hartz-4-Empfänger

    26.09.2017 um 13:49 Uhr - Machen Hartz-4-Empfänger falsche Angaben beim Jobcenter, drohen Sanktionen. Wie weit dies gehen kann, zeigt ein Urteil vom Amtsgericht Offenbach. Wie ein ALG-2-Empfänger, der Leistungen zu Unrecht erhielt, verurteilt wurde, erfahren Sie hier.

  • Das BSG in Kassel entschied: Der Lohnverzicht soll keine mindernde Wirkung auf spätere Leistungen haben

    Urteil: Lohnverzicht hat keine mindernde Wirkung auf ALG 1

    22.09.2017 um 10:03 Uhr - Das Arbeitslosengeld 1 ermisst sich in der Regel am letzten Bruttogehalt. Doch wie verhält es sich, wenn Arbeitnehmer in dem betroffenen Zeitraum weniger als üblich bezogen? Im Falle einer Klägerin hatte ein Lohnverzicht keine mindernde Wirkung. Warum so entschieden wurde, lesen Sie hier!

  • Die Mietobergrenzen in Kiel müssen bis Oktober angepasst werden.

    Versäumnis der Stadt Kiel: Mietobergrenzen müssen angepasst werden

    20.09.2017 um 14:50 Uhr - Seit Anfang des Jahres müssen manche Hartz-4-Empfänger in Kiel bis zu 60 Euro ihrer Miete selber bezahlen. Dies geht auf ein Versäumnis der Stadt zurück. Betroffene reichten Klage ein. Zu welcher Entscheidung das Sozialgericht nun kam, lesen Sie hier.

  • Der Hartz-4-Freibetrag fürs Auto kann nicht für mehrere Personen addiert werden.

    Urteil: Hartz-4-Freibetrag fürs Auto kann bei einer Bedarfsgemeinschaft nicht addiert werden

    20.09.2017 um 13:16 Uhr - Bei Hartz-4-Bezug gehört ein angemessenes Auto zum nicht verwertbaren Vermögen. Der Freibetrag fürs Auto darf allerdings nicht überschritten werden. Eine Familie hatte Klage eingereicht, da sie nur ein Auto nutzen und forderte, die Freibeträge zu addieren. Wie der Fall ausging, hier!

→ Weitere News der Kategorie "Urteil" anzeigen

+++ Wohnung & Miete: Neueste Hartz-4-News +++

  • Die Rechnung zeigt: Auch der höhere Hartz-4-Satz deckt durchschnittliche Stromkosten nicht

    Neuer Hartz-4-Satz deckt Stromkosten im Durchschnitt nicht ab

    26.09.2017 um 10:16 Uhr - Der Regelsatz ist kein beliebiger Betrag, sondern setzt sich ganz konkret aus prozentualen Aufteilungen für bestimmte Lebensbereiche zusammen. Dazu zählt natürlich auch Strom. Doch trotz der kommenden Erhöhung werden durch Hartz 4 durchschnittliche Stromkosten nicht gedeckt. Wie sich diese Rechnung ergibt, lesen Sie hier!

  • Die Mietobergrenzen in Kiel müssen bis Oktober angepasst werden.

    Versäumnis der Stadt Kiel: Mietobergrenzen müssen angepasst werden

    20.09.2017 um 14:50 Uhr - Seit Anfang des Jahres müssen manche Hartz-4-Empfänger in Kiel bis zu 60 Euro ihrer Miete selber bezahlen. Dies geht auf ein Versäumnis der Stadt zurück. Betroffene reichten Klage ein. Zu welcher Entscheidung das Sozialgericht nun kam, lesen Sie hier.

  • Das Bundesverfassungsgericht gab dem Kläger Recht

    Hartz 4: Kürzungen von Wohn- und Heizkosten müssen auf Nachteile geprüft werden

    12.09.2017 um 10:42 Uhr - Jedem Leistungsempfänger dürfte es vor Kürzungen bangen - wenn diese auch noch ungerechtfertigt sind, beginnt nicht selten ein monatelanger Rechtsstreit. In einem Urteil, welches gekürzte Heizkosten betraf, wurde einem Kläger nun vom Bundesverfassungsgericht Recht gegeben. Lesen Sie, was die Grundlage für diese Entscheidung war!

→ Weitere News der Kategorie "Wohnung & Miete" anzeigen

+++ Neue News für Familien mit ALG-2-Bezug +++

  • Im Jahr 2016 erhielten mehr geringverdienende Eltern den Kinderzuschlag.

    Neue Statistik: Immer mehr Eltern benötigen den Kinderzuschlag

    20.09.2017 um 11:55 Uhr - Immer mehr Eltern erhalten für ihre Kinder den Kinderzuschlag. Erfahren Sie hier, wie stark sich die Anzahl im Vergleich zum Jahr 2015 erhöht hat, wie hoch diese Leistung maximal ausfallen kann und wer überhaupt Anspruch auf den Kinderzuschlag hat.

→ Weitere News der Kategorie "Familie" anzeigen

+++ Neue News zu Statistiken rund ums Arbeitslosengeld +++

  • Die Arbeitslosenquote für Akademiker ist im vergangenen Jahr gesunken.

    Arbeitslosenquote für Akademiker auf Rekordtief der letzten Jahrzehnte

    13.10.2017 um 10:16 Uhr - Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung gab eine neue Statistik heraus, die belegt, dass die Arbeitslosenquote bei Akademikern im Vergleich zum Vorjahr gesunken ist. Worin dies begründet liegt und weitere Informationen bezüglich der Arbeitslosenquote, hier.

→ Weitere News der Kategorie "Statistik" anzeigen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Das Arbeitslosengeld 2 (ALG II) ist häufig Thema in den Nachrichten. Monatlich wird beispielsweise eine neue Arbeitslosenquote veröffentlicht. Auch andere Ereignisse stehen im Fokus der Medien. Da fällt es schon mitunter schwer, alle News von Hartz 4 als Info zu erhalten.

Neues von Hartz 4, also News, die mit diesem Thema zu tun haben, können für ALG-2-Beziehende gute und schlechte Nachrichten gleichermaßen bedeuten. Geht es beispielsweise um eine Anpassung vom Regelsatz nach oben, ist die Freude meist groß.

Werden die Sanktionen verschärft, kann diese Hartz-4-News schon einmal Unbehagen auslösen. Dennoch ist es wichtig, dass Leistungsempfänger umfassend über etwaige Neuerungen informiert werden. Daher bieten wir Ihnen im Folgenden eine Übersicht über die aktuell wichtigsten Hartz-IV-News.

Auch Jobcenter-News können wichtig sein

Nicht nur die Hartz-IV-News selbst, auch Neuerungen zur Arbeitsweise im Jobcenter können für Leistungsempfänger entscheidend sein. Werden beispielsweise mehr Mitarbeiter eingestellt, so steigert dies die Chancen einer zügigen Bearbeitung Ihrer Anliegen. Auch auf einen Widerspruch kann dann möglicherweise seitens des Jobcenters schneller reagiert werden.

Außerdem erfahren Sie mir unseren Hartz-4-News, wenn sich in der Sozialpolitik etwas tut und neue Gesetze auf den Weg gebracht werden sollen. Dies kann alle für das ALG 2 relevantan Themenbereiche betreffen. Ein Thema, welches viele Hartz-IV-Empfänger beschäftigt, ist auch die Eingliederungsvereinbarung.

Sollte es dazu ein neues Urteil geben bzw. fängt das Bundesverfassungsgericht an, sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen, erfahren Sie es in unserer Übersicht zu den Hartz-4-News zuerst.

Mit unseren Hartz-4-News bleiben Sie immer bestens informiert und wissen somit frühstmöglich, welche Änderungen Sie bald betreffen könnten.