Hartz-4-Anwalt: Rechtsanwälte für Sozialrecht Dresden

+++ Sind Sie als Anwalt im Bereich Sozialrecht tätig? +++
Mit einem Kanzleiprofil auf hartz4hilfthartz4.de gewinnen Sie neue Mandanten im Bereich Sozialrecht (z.B. Hartz 4 Bescheide uvm.).
[Hier klicken für mehr Infos]

Im Jahr 2016 bezogen 241.715 Menschen in Dresden Arbeitslosengeld II. Das Jobcenter soll Hilfebedürftige bei der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle unterstützen. Doch nicht immer läuft es zwischen Hartz-4-Empfänger und Sachbearbeiter wie gewünscht und es kommt zu Problemen. In diesen Fällen empfiehlt es sich, einen Anwalt für Sozialrecht, der in Dresden tätig ist, zu konsultieren.

Übersicht: Anwälte für Sozialrecht in Dresden

Rechtsanwalt Gerhard Rahn

Fachanwalt für Sozialrecht
01069 Dresden

Zur Webseite

Leistungen von einem Anwalt für Sozialrecht in Dresden

Ein Anwalt für Sozialrecht aus Dresden kann Ihnen helfen, wenn Sie zu wenig Hartz 4 erhalten.

Ein Anwalt für Sozialrecht aus Dresden kann Ihnen helfen, wenn Sie zu wenig Hartz 4 erhalten.

Wollen ALG-2-Beziehende den Sachbearbeiter wechseln, ist dies in aller Regel mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den entsprechenden Jobcentermitarbeiter verbunden. Damit diese Aussicht auf Erfolg hat, empfiehlt es sich, einen Fachanwalt für Sozialrecht aus Dresden zu konsultieren.

Doch die Dresdner Leistungsempfänger können nicht nur bei solchen Problemen einen Rechtsbeistand aufsuchen. Die Überprüfung von einem Bewilligungsantrag gehört ebenso zu den gängigen Leistungen von einem im Sozialrecht tätigen Anwalt aus Dresden.

Da eine Vielzahl von Fachanwälten in der Hauptstadt Sachsens zu finden sind, haben wir Ihnen in unserer Tabelle besonders empfehlenswerte Kanzleien zusammengestellt. Somit können Sie einen zuverlässigen Anwalt für Sozialrecht aus Dresden finden, der Ihre Interessen gegenüber dem Jobcenter vertreten kann.

Übrigens: Die angemessene Miete für einen Haushalt von zwei Personen, die auf Hartz 4 angewiesen sind, beträgt in Dresden bis zu 429,88 Euro. Sollte Ihnen der Sachbearbeiter eine entsprechende Mietbewilligung verwehren, ist es ratsam, einen Anwalt für Sozialrecht aufzusuchen. In Dresden ist es ohnehin schwer, bezahlbaren Wohnraum zu finden, daher ist es wichtig, dass Betroffenen der entsprechende Richtwert anerkannt wird.
+++ Sind Sie als Anwalt im Bereich Sozialrecht tätig? +++
Mit einem Kanzleiprofil auf hartz4hilfthartz4.de gewinnen Sie neue Mandanten im Bereich Sozialrecht (z.B. Hartz 4 Bescheide uvm.).
[Hier klicken für mehr Infos]

Wie können Sie den Besuch beim Rechtsanwalt für Sozialrecht in Dresden finanzieren?

Die Leistungen von einem Anwalt für Sozialrecht aus Dresden sind selbstverständlich nicht umsonst. Daher fragen sich gerade arbeitsuchende Menschen häufig, wie Sie den Besuch beim Rechtsbeistand finanzieren sollen. In Deutschland soll es jedem Menschen unabhängig vom Einkommen möglich sein, für sein Recht einzustehen.

Daher gibt es für Betroffene mit geringem oder keinem Einkommen die sogenannte Beratungshilfe. Durch diese können die Kosten einer Rechtsberatung beim Fachanwalt gedeckt werden. Sollte es zu einer Klage vor dem Sozialgericht kommen, besteht zudem die Möglichkeit die sogenannte Prozesskostenhilfe zu beantragen, welche die Verfahrens- und Anwaltskosten decken kann.
+++ Sind Sie als Anwalt im Bereich Sozialrecht tätig? +++
Mit einem Kanzleiprofil auf hartz4hilfthartz4.de gewinnen Sie neue Mandanten im Bereich Sozialrecht (z.B. Hartz 4 Bescheide uvm.).
[Hier klicken für mehr Infos]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,25 von 5)
Loading...