Erstausstattung für eine Wohnung bei Hartz-4-Bezug: Darauf sollten Sie achten

Bezieht eine Person Arbeitslosengeld 2, dann hat sie neben dem für sie festgelegten, monatlichen Regelsatz außerdem Anspruch auf Zusatzleistungen. Diese sind vielfältig und werden vor allem oft dann gewährt, wenn die üblichen Zahlungen nicht ausreichen. Das Jobcenter weist zwar in vielen Fällen auf entsprechende Angebote hin, Betroffene müssen jedoch auch selbst aktiv werden.

Die Erstausstattung Ihrer Wohnung kann zusätzlich zum Regelbedarf beantragt werden

Die Erstausstattung Ihrer Wohnung kann zusätzlich zum Regelbedarf beantragt werden

Zu diesen Zusatzleistungen gehören auch Unterstützungen für die Erstausstattung einer Wohnung. Wann diese gewährt, in welcher Form Leistungen erbracht werden und eine Liste für die Erstausstattung einer Wohnung finden Sie in diesem Ratgeber. Brauchen Sie Orientierung bei der benötigten Grundausstattung einer Wohnung, ist eine Liste mit den wichtigsten Gegenständen im Anhang zu finden.

Kurz & bündig: Das Wichtigste zur Erstausstattung der Wohnung in Kürze

  1. Wird Hartz 4 bezogen, dann werden für die Erstausstattung einer Wohnung Leistungen übernommen bzw. bezuschusst.
  2. Es kann sich sowohl um Geld- als auch um Sachleistungen seitens des Jobcenters handeln.
  3. Diese Leistung kann nicht für verschlissene Gegenstände oder einen Umzug beansprucht werden.

Zu den Begriffen "Erstausstattung" und "Wohnungserstausstattung"

Eine Erstausstattung meint im Bezug auf ALG 2 die Bezuschussung von einer ersten, anfänglichen Anschaffung von Sachen. Neben den monatlich Leistungen und eventuellem Mehrbedarf oder Sonderbedarf besteht für ALG-2-Empfänger dann ein  Anspruch auf verschiedene Arten der Erstausstattung, wenn diese durch veränderte Umstände existenziell nötig werden - zum Beispiel die Erstausstattung bei der Geburt eines Kindes. Weitere Informationen finden Sie in diesem Ratgeber zur Erstausstattung allgemein.

Zu diesem Recht auf Erstausstattung für Hartz 4 zählt auch speziell die Erstausstattung einer Wohnung mit Möbeln, Küchengeräten und anderem.

Der Anspruch auf Unterstützung bei der Ersteinrichtung für eine Wohnung ist dann gegeben, wenn die betroffene Person Arbeitslosengeld 2 bezieht und sich die Wohnsituation wie folgt ändert:

  • die Person ist mindestens 25 Jahre alt und bezieht ihren ersten, eigenen Haushalt
  • nach einer Trennung wird eine eigene Wohnung bezogen
  • Frauen und Kinder, welche vorher in einem Frauenhaus gewohnt haben, beziehen eine eigene Wohnung
  • nach einer Haftentlassung wird eine eigene Wohnung bezogen
  • nach vorangegangener Obdachlosigkeit wird eine eigene Wohnung bezogen
  • durch höhere Gewalt (Diebstahl, Brand etc.) sind Möbel nicht mehr vorhanden oder vollständig zerstört
Nicht in jedem Fall genehmigt das Jobcenter solch eine Erstausstattung der Wohnung – so zum Beispiel dann, wenn Sie lediglich umziehen wollen. Die Leistungen für eine Wohnung und deren Erstausstattung kann auch nicht für eine Ersatzbeschaffung verwendet werden, also wenn ein Gerät abgenutzt oder defekt ist. Dies muss vom angesparten Regelbedarf bezahlt werden.
Nur unter bestimmten Umständen werden Anschaffungen bezuschusst

Nur unter bestimmten Umständen werden Anschaffungen bezuschusst

Auch möglich anfallende Kosten für eine Renovierung bei Einzug werden nicht über die Erstausstattung übernommen, sondern fallen unter die Bedarfe für Unterkunft und Heizung.

Wer kümmert sich um Wohnung und Erstausstattung und was wird erstattet?

Das für Sie zuständige, örtliche Jobcenter bearbeitet Ihren Antrag auf Erstausstattung einer Wohnung - nicht das Sozialamt. Dort können Sie zwar Hilfe bei der Antragstellung finden und sich ggf. über weitere Förderangebote für Sie informieren, dennoch läuft der Prozess letzten Endes über Ihren persönlichen Bearbeiter im Jobcenter.

Das Bundessozialgericht hat in einem Urteil entschieden, dass es beim Antrag auf Erstausstattung einer Wohnung keine Antragsfrist gibt, sofern Bedarf bewiesen werden kann. Dennoch wird geraten, vor dem Umzug den entsprechenden Antrag beim Jobcenter einzureichen. Wenn sich durch den veränderten Wohnort das für einen selbst zuständige Jobcenter ändert, sollte der Antrag zwar bei dem neuen Verantwortlichen eingereicht werden – setzen Sie sich jedoch mit beiden Ihrer Sachbearbeiter in Verbindung.

Hierbei besteht jedoch kein Recht auf ausschließlich neue Waren; in einem zumutbaren Rahmen wird auch auf Gebrauchtgegenstände zurückgegriffen. Dies gilt natürlich nicht bei Einrichtungsgegenständen, welche die Hygiene betreffen, wie Bettwäsche und Ähnliches.

Grundsätzlich werden sowohl Geld– als auch Sachleistungen erbracht. Nicht selten werden dabei anstatt Bargeld Gutscheine für Möbelhäuser und dergleichen ausgestellt. Diese Gutscheine sind jedoch wettbewerbsrechtlich nicht an ein bestimmtes Warenhaus gebunden. Das Jobcenter darf keine Empfehlungen aussprechen, kann auf Nachfragen aber natürlich Informationen zu möglichen Kaufhäusern geben.

Bei einer geförderten Erstausstattung der Wohnung besteht kein Anspruch auf ausschließlich neue Möbel

Bei einer geförderten Erstausstattung der Wohnung besteht kein Anspruch auf ausschließlich neue Möbel

Genauso wenig kann zu der Wahl von gebrauchten Gegenständen gezwungen werden. Hier ist nur wichtig, dass der Gutschein komplett an einem Ort eingelöst werden muss und nicht zwischen unterschiedlichen Kaufhäusern "gesplittet" werden kann. Sie sollten vorher sichergehen, dass das von Ihnen ausgesuchte Möbelhaus Ihren Gutschein akzeptiert.

Handelt es sich um Sachleistungen seitens des Amtes, darf nicht mit den teuersten und neuesten Geräten gerechnet werden. Häufig gibt es bei der Erstausstattung der Wohnung eine Liste von Ihrem Jobcenter, welche die bewilligungsfähigen Beträge enthält. Dort ist aufgeführt, in welcher Preisklasse sich die jeweiligen Gegenstände befinden. Diese Preislisten sind in der Regel auch den Gutscheinen angehängt, damit der Betroffene sich beim Kauf orientieren kann.

Wichtig zu wissen: Generell gibt es hier keine fixen Pauschalen. Bei der Erstausstattung einer Wohnung ist im SGB 2 keine Liste oder Ähnliches aufgeführt, welche Leistungen auf jeden Fall übernommen werden. Leistungen werden ausschließlich bedarfsbezogen erbracht. Das bedeutet: Sie müssen Ihren Besitz angeben und dementsprechend wird Ihre persönliche Erstausstattung für die Wohnung ermessen.

Erstausstattung der Wohnung: Checkliste und was noch beachtet werden muss

Sie haben erfolgreich einen Antrag gestellt und erfüllen alle Kriterien für eine staatliche Unterstützung durch Hartz 4 und die Erstausstattung Ihrer Wohnung? Hier eine Liste der wichtigsten Einrichtungsgegenstände, die auch trotz kleinem Budget essentiell für jeden Haushalt sind. Diese sind entsprechend ihrer Dringlichkeit und Wichtigkeit von oben nach unten sortiert:

Essentielle Möbel

  • Schlafmöglichkeit (Matratze, Schlafcouch, Futon, Bett inkl. Lattenrost)
  • Aufbewahrungsmöglichkeitenfür Kleidung und Schuhe (Regal, Kommode, Kleiderschrank)
  • Essenstisch plus Stuhl/Stühle
  • Badschrank
  • (Bücher)Regale
  • Schreibtisch
  • Couchgarnitur
Für eine Wohnungserstausstattung ist eine Liste wichtiger Gegenstände hilfreich

Für eine Wohnungserstausstattung ist eine Liste wichtiger Gegenstände hilfreich

Technische Geräte

  • Kühlschrank/Gefrierfach
  • Herd/Ofen (Gasherd oder Elektroherd)
  • Waschmaschine
  • Leuchten/Lampen
  • kleine Elektrogeräte (Wasserkocher, Kaffeemaschine, Toaster)
  • Fernseher
  • Computer

Sonstiges

  • Bettwäsche (Kopfkissen, Decke), Bettbezug, Bettlaken
  • Armatur für Spüle (sofern nicht bereits vorhanden)
  • Handtücher
  • Besteck, Teller
  • Gläser, Tassen
  • Töpfe, Pfannen
  • Mülleimer
  • Duschvorhang
  • Gardinen/Jalousie
  • Besen/Kehricht/Staubsauger
  • Putzmittel, Toilettenpapier
  • Spiegel

Je nach Höhe der Ihnen gewährten Unterstützung für die Erstausstattung Ihrer Wohnung durch das Jobcenter kann diese Liste entsprechend erweitert oder verkürzt werden.

In der Regel besitzt jede Wohnung zumindest eine Küchenzeile mit zwei Herdplatten – sollte dies nicht der Fall sein, gibt es auch mobile Kochplatten zu kaufen. In vielen Mietshäusern und Mehrfamilienhäusern existiert zudem eine gemeinschaftliche Waschküche mit Waschmaschinen und Trockenmöglichkeiten; in solchen Fällen ist eine eigene Anschaffung natürlich nicht mehr nötig.

Laden Sie die Checkliste hier kostenlos herunter!

Erstausstattung Wohnung (.doc)

Erstausstattung Wohnung (.pdf)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,73 von 5)
Loading...

4 Gedanken zu „Erstausstattung für eine Wohnung bei Hartz-4-Bezug: Darauf sollten Sie achten

  1. K. Horst

    Ich bin schon seit einigen jahren Hartz4-Empfänger und habe eine Eigentumswohnung, die ich mit Küche und Elektrogeräten vor meiner Arbeitslosigkeit gekauft habe. Jetzt ist mir meine eingebaute Kühl- und Gefrierkombination kaputt gegangen. Kann ich jetzt vom Jobcenter eine Neue beantragen , da ich ja bei Beginn meiner Hartz4- Situation keine Grundausstattung in Anspruch genommen habe ?

    Antworten
    1. hartz4hilfthartz4.de

      Hallo Horst,

      einen Anspruch auf Erstausstattung haben Sie nur, wenn Sie Ihre erste Wohnung beziehen und keinerlei Möbel besitzen. In Ihrem Fall kommt allerdings ein Darlehen in Frage.

      Ihr Team von hartz4hilfthartz4.de

      Antworten
  2. Andreas

    Hallo ich habe mich von meiner Ex Lebensgefährtin getrennt und beziehe jetzt eine 2 Zimmer Wohnung 66m².
    Da die Möbel in ihrer Wohnung alle ihr sind und sie auch diese behält und wir eine gemeinsame Tochter haben die alle 14 tage am Wochenende bei mir ist und auch die hälfte der Ferien die Zeit bei mir verbringt und ich keine Möbel noch sonstige Gegenstände besitze, bekämme ich da eine Erstausstattung ??

    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas

    Antworten
    1. hartz4hilfthartz4.de

      Hallo Andreas,

      sofern es sich dabei um Ihre erste eigene Wohnung handelt und Sie bislang noch nie eine Erstausstattung vom Jobcenter bekommen haben, könnte diese bewilligt werden. Dazu müssen Sie einen Antrag beim Jobcenter stellen.

      Ihr Team von hartz4hilfthartz4.de

      Antworten

Hinterlassen Sie hier einen Kommentar. Beachten Sie vorher unsere Netiquette.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.